Blumenkohl mit Petersilie-Chili-Garnelen

So mag sogar Angela Blumenkohl.

20 g Petersilie@
1 Chilischote
320 g rohe Riesengarnelen
1 großer Blumenkonl
120 g Schlagsahne
40 g Butter
4 EL Olivenöl@
Prise Muskatnuss
Salz
4 Zehen Knoblauch@

Garnelen auftauen. Blumenkohl waschen, in Röschen schneiden und in Salzwasser 15 Minuten kochen.

Während dessen Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Chili waschen, entkernen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.

Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Egal ob Knoblauch und Chili in der Pfanne geben und kurz anbraten. Garnelen in die Pfanne geben und braten. Die Pfanne vom Herd nehmen.

Sie Pfanne vom Herd nehmen. Garnelen salzen, Petersilie dazugeben und alles mischen.

Blumenkohl abgießen. Sahne und etwas Butter dazugeben, mit Muskatnuss würzen und pürieren. Blumenkohlpüree mit Garnelen servieren.

Das Gericht hat es in sich. Man mag meinen, dass man nicht satt wird. – Irrtum …