Hackbällchen in Tandoori-Sauce

Das Gericht aus Nordindien punktet mit milder Schärfe.

2 Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
2 EL Ghee
(alternativ: Butterschmalz)
1-2 EL Tandoori Masala
(Gewürzpaste)
1 TL Kreuzkümmel
800 g stückige Tomaten
aus der Dose
250 ml Gemüsebrühe
400 g Lammhackfleisch
1 Eigelb
Pfeffer@

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken, im Ghee goldbraun andünsten. Tandoori Masala und Kreuzkümmel kurz mitbraten, dann Tomaten und die Gemüsebrühe zugeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Minuten sämig einkochen lassen.

Das Hackfleisch mit Eigelb, Salz und Pfeffer verkenten und kleine Bällchen daraus formen. Dann in die Sauce legen und zugedeckt ca. 10 Minuten darin garen. Zwischendurch vorsichtig umrühren.

Dazu: Reis@