Überbackenes Schweinefilet

Ein schnelles, unkompliziertes Essen

400 g Zwiebeln
1 EL Butter
1 Schuss Essig@
200 g Crème fraîche
5 TL scharfer körniger Senf@
Salz, Zucker, Pfeffer@
600 g Schweinefilet
Paprikapulver - edelsüß
16 dünne Scheiben Schinkenspeck, ca. 140 g

Die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln in der Butter bei mittlerer Hitze ungefähr 5 Minuten unter Rühren dünsten, bis sie gerade weich sind. Crème fraîche dazu und weitere 5 Minuten leicht köcheln lassen. Dann die Gewürze dazu, Masse leicht abkühlen lassen.

Backofen auf 225° vorheizen.

Vom Schweinefilet Fett und Sehen abtrennen, in 2 cm dicke Scheiben schneiden mit, der Hand etwas flach drücken, mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer würzen. Die Speckscheiben in einer Auflaufform oder auf dem Blech so auslegen, dass deren Fläche etwas größer als die der Filetscheiben ist. Filetscheiben darauf, darüber die Zwiebelmasse.

In mittlerer Höhe in den Backofen und ca 20 Minuten überbacken.