Ratatouille

Hier schmeckt man das Mittelmeer richtig raus. Ratatouille eignet sich als Beilage oder wie bei dieser Menge als eigenes Gericht.

2 mittelgroße Zwiebeln
500 g Tomaten
oder
1 Dose stückige Tomaten@
750 g Zucchinis
750 g Auberginen
2 Schoten Paprika
2 Zehen Knoblauch
50 ml Erdnussöl
Thymian, Rosmarin
roter Essig@
Pfeffer@, Salz, Zucker

Zwiebeln in Würfel schneiden. Tomaten schälen entkernen und grob hacken – oder die aus der Dose nehmen. Zucchinis, Paprika und Auberginen ebenfalls in grobe Würfel schneiden. Knoblauch zerdrücken.

Alles einzeln in Öl anbraten, zuerst die Auberginen, dann alles in einem großen Topf mischen, aufköcheln, dann Kräuter zugeben und schließlich mit Pfeffer, Salz, Zucker und Balsamico-Essig abschmecken@.