Rosmarinkartoffeln

Eine gute Alternative zu Pommes Frites.

Olivenöl@
10 Schalotten
7 Zehen Knoblauch
5 Blätter Lorbeer
7 Zweige Rosmarin
12-16 mittelgroße, festkochende Kartoffeln
25 Cocktail-Tomaten
Pfeffer@
Salz

In einer Auflaufform mit Olivenöl den Boden bedecken. Halbierte Schalotten, Knoblauch in feinen Scheiben, Lorbeerblätter und Rosmarinzweige darauf verteilen. Kartoffeln schälen und in Schnitzel schneiden. Kartoffeln mit den Cocktail-Tomaten auf der Öl Kräuterbasis verteilen.

Alles mit Salz und Pfeffer würzen, noch etwas Öl darüber gießen und bei 180° im vorgeheizten Backofen bei gelegentlichem Wenden circa 60-70 Minuten backen. Die Kartoffeln sollten leicht gebräunt sein.

Eine ideale Ergänzung zu Currywurst.