Glasierte Schweinerippen

Das asiatische Pendant zu Baked Sparerips.

1 kg Schweinerippe (Sparerips)
3 EL Speisestärke
½ l Erdnussöl
3 EL Soja-Sauce
3 EL Tomatenketchup
2-3 EL Essig@
¼ l Brühe (Instant)
1-2 TL Zucker
dazu:
Reis@

Schweinerippen in Streifen teilen und in der Mitte durchhacken. In Speisestärke wenden. Öl erhitzen und Rippen darin portionsweise fritieren, bis sie braun sind; das dauert etwa zehn Minuten. Beiseite stellen. Öl bis auf 3 EL abgießen. Soja-Sauce, Tomatenketchup, Essig und Brühe zufügen. Bei großer Hitze aufkochen, bis die Sauce sämig ist. Mit Zucker und Essig abschmecken@. Rippen zufügen und unter Rühren noch etwa fünf Minuten in der Sauce schmoren.